Warenkorb 0
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Alois Gölles

„Einen guten Schnaps
macht man
nicht im Vorbeigehen“

Die Kunst kommt vom Können

schickt ALOIS GÖLLES voraus, wobei das allein nicht zum Meisterwerk reiche. Ein nach allen Regeln der Hand­werks­kunst gefertigtes Produkt ist für den Riegersburger Grand­seigneur im „Essig- und Schnaps-Fach“ lediglich die Basis.

Es braucht Eigenständigkeit und kulinarische Relevanz für die Außer­gewöhnlich­keit. Als Vorreiter in Sachen Qualität hat er sich selbst Märkte geschaffen, wo es nix „G’scheites“ gab, und dabei noch nie etwas fürs Mittel­maß übriggehabt: „Wenn man was Gutes machen will, kann das Ziel nur sein, der Beste werden zu wollen“ Das war und ist Alois Gölles mit seinen feinen Essigen und edlen Bränden seit mehr als 35 Jahren immer wieder.